Verabschiedung Knapp Julian

Am vergangenen Samstag haben wir unser Heimspiel dazu genutzt, dass wir bei einem langjährigen Spieler danke sagen konnten.

Knapp Julian spielte seit Kinderbeinen beim SV Fritzens Fussball. Im den Jugendjahren ging es dann zu einem Abstecher zur WSG Wattens, da es in Fritzens keine geeignete Spielmöglichkeit gab. Als es aber dann in Richtung KM ging, kam er wieder zurück zu seinem Stammverein und war von da an eine fixe Grösse in der ersten Mannschaft.

Die letzten Jahre war er sogar Kapitän der Mannschaft und so eine wichtige Stütze. Nebenbei machte er dann die letzten Jahre auch noch den Masseur im Verein und hat so auch einen wichtigen Beitrag geleistet.

Wir möchten daher nochmals Danke sagen, lieber Julian, für alles was du für uns gemacht hast. Wir wünschen dir für deine Zukunft alles Gute und hoffen, dich trotzdem immer wieder mal am Sportplatz anzutreffen.

Manfred Fasser / Obmann SV Fritzens

Verabschiedung Knapp Julian

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook