Nachwuchstraining SPG 1963 kann wieder starten

Hier der offizielle Text unseres Nachwuchsleiters an alle Eltern und Kinder

Freuen uns schon auf euch

Liebe Eltern und Sportbegeisterte,

endlich ist es wieder soweit! Wir dürfen nun ab Montag den 15.03.2021 wieder mit dem Training im Kinder und Jugendbereich starten.

Selbstverständlich unter gewissen Auflagen, die im kurzen lauten:

Maximale Gruppengröße von 10 Kindern und 2 Betreuern, bei mehr Kindern darf die Gruppe gesplittet werden

Sicherheitsabstand von 2 Meter der kurzfristig unterschritten werden darf

Testzwang von Kindern und Jugendlichen entfällt im Trainingsbetrieb

Anwesenheitslisten werden von den Trainern geführt

Trainingszeiten dürfen max. bis 19:45 stattfinden, damit die Kinder pünktlich um 20:00 zuhause sind

Kabinen bleiben geschlossen, daher bitte schon in Trainingskleidung zum Sportplatz kommen

Hände desinfizieren Es hängen beim Eingang, Ballraum und vor den Toiletten Desinfektionsspender, diese bitte benutzen

Eltern werden im Kleinkindbereich natürlich erlaubt sein, jedoch bitten wir alle Eltern um Verständnis das der Sicherheitsabstand eingehalten werden muss, und alle Begleiter eine FFP2 Maske tragen müssen.

Wir bitten euch alle die Vorgaben einzuhalten, damit wir wieder mit einem geregeltem Training starten können. Das gesamte Team des SV Fritzens/SPG 1963 freut sich schon darauf euch alle wiederzusehen. Wenn wir alle zusammenhalten, und alle Regeln befolgen, wird es schon bald wieder möglich sein auch normal zu trainieren. Es ist zumindest ein erster Schritt, dass die Kinder wieder trainieren dürfen.

Wir sehen uns am Sportplatz

Euer SV Fritzens/SPG 1963

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook