Corona Pandemie – schwierige Zeit

Hallo liebe Vereinsmitglieder und Sportinteressierte,

wir haben den November 2020 und durchleben eine sehr schwierige Zeit. Seit bereits Anfang dieses Jahres verfolgt uns diese Corona Pandemie und wir uns auch noch länger begleiten.

Als erstes hoffe ich mal, dass sehr viele noch gesund und dadurch verschont geblieben sind. Diejenigen die es erwischt hat oder momentan einfach krank sind, denen wünsche ich gute Besserung bzw. baldige Genesung und dies hoffentlich ohne Folgen.

Als Obmann des SV Fritzens macht mich diese Situation sehr betroffen. Jetzt wo wir kurz vor dem zweiten Lockdown stehen und man eigentlich immer noch nicht weiß, wie man diese Situation einordnen soll. Es macht mich persönlich auf der einen Seite betroffen, aber auch auf der anderen Seite bin ich sehr verärgert, was von vielen Seiten im Laufe des Jahres 2020 verabsäumt wurde, zu machen.

Wir als Bürger dieses Landes müssen allerdings eines in dieser Situation machen und das ist zusammenhalten und füreinander dasein. Auch wenn wir uns momentan nicht persönlich treffen können. Die Situation ist nämlich für viele sehr schwierig und daher brauchen sie unsere Hilfe. Manche wissen nicht, wie es beruflich weitergeht, andere haben private Probleme usw., und da braucht jeder unsere Hilfe.

Aus diesem Grund kann ich nur vom SV Fritzens reden, der jederzeit für alle Personen gerne seine Hilfe anbietet, wo wir auch helfen können.

Ich bin dabei der Ansprechpartner für Fragen und Anliegen, egal ob es den Sport betrifft oder nicht.

Obmann Manfred Fasser      Tel: 0676-7219497    Email: manfred.fasser62@gmail.com

Wir wollen da helfen, wo wir helfen können !!

Ich wünsche allen eine gute weiter Zeit und viel Glück und Gesundheit in dieser schweren Zeit

Obmann Manfred Fasser

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook